Tauchen auf Rangiroa

Die Webseite ist nur in Französisch und Englisch vollständig verfügbar.

French English Spoken Aqui se habla espanol Aqui se habla espanol

Tauchen auf Rangiroa

Instagram
Charming Guest Houses - Soul, Atmosphere, Lifestyle

Tauchen auf Rangiroa

Alle Taucher, die schon einmal hier waren, sind sich darüber einig: Französisch-Polynesien ist eine ganz besondere Tauchdestination. Wie soll man auch der Schönheit seiner glasklaren Lagunen und den mehr als 800 Wassertierarten – wie etwa Fische, Haie, Mantarochen, usw. – widerstehen?

Ob für Anfänger oder Fortgeschrittene, für jedes Niveau gibt es geeignete Tauchplätze. Die meisten von ihnen befinden sich vor den Îles sous le Vent (Inseln unter dem Winde) und den Tuamotu-Inseln : Diese Tauchplätze – wo in den Meerengen von Rangiroa, Fakarava, Mahihi und Tikehau die Möglichkeit zu spannenden Tauchgängen besteht – werden Ihnen in unvergesslicher Erinnerung bleiben. In den Monaten von September bis November können auf den etwas abgeschiedeneren Austral-Inseln Buckelwale beobachtet werden.

Plongée à rangiroa, le zodiac

Tauchklubs sind in großer Zahl vorhanden : Sie sorgen für Ihre Sicherheit und intensive Taucherlebnisse. Manche holen Sie sogar direkt von Ihrer Unterkunft ab und bringen Sie zur Tauchbasis.

Dort angekommen werden Sie von professionellen Teams betreut und erhalten für Ihre Tauchsafari die entsprechende Ausrüstung.

Plongé à rangiroa, le zodiac

Dank des außergewöhnlich warmen, subtropischen Klimas kann auf Rangiroa das ganze Jahr über getaucht werden und es ist nicht weiter verwunderlich, dass Taucher aus der ganzen Welt hierher kommen, um die Schönheit unserer Meeresfauna zu bewundern. Für Anfänger gilt : nur keine Panik ! Bei einem Schnupperkurs können auch sie sich im Tauchen probieren und gehören später vielleicht zu all jenen Tauchern, die in den türkisblauen Lagunen Französisch-Polynesiens ihre ersten Taucherfahrungen gemacht haben ;

Die Fotos wurden uns liebenswürdigerweise von Yves Lefèvre zur Verfügung gestellt.

  • Der Raie Manta Club : seit 1985, fachkundige Naturführer
  • The Six Passengers: sehr schöne neue Anlagen, dynamisches Team
  • Top Dive: Nitrox-Spezialist
  • Rangiroa Plongée: gemütliche Atmosphäre